Es geht wieder los …

Gestern haben wir die letzten Unterkünfte auf Kuba klar gemacht. Erstmals probieren wir aus, wie das mit AirBnB klappt. Die Website finde ich ganz gewandt zur Suche. Sie bietet mehr Möglichkeiten die Suche zu filtern, als die mobile Anwendung. Bspw. ist es über die App nicht möglich nach den Sprachkenntnissen der Hosts zu filtern. Da wir fast kein Spanisch sprechen (lach du nur Stephanie) ist uns das schon wichtig. Wenn wir schon in Privatunterkünfte gehen, wollen wir uns ja mit den Leuten auch ein wenig unterhalten und etwas erfahren. Auf die Weise habe ich doch tatsächlich in Trinidad eine Freiburger Vermieterin gefunden. Da sind wir mal gespannt, welche Story da hinter steckt.

Heute habe ich endlich auch noch einen aktuellen Artikel zur Internetsituation in Kuba gefunden. Über entsprechende Trajetas der staatlichen Telekom scheint der Zugang ja nun an weit über 400 Hotspots möglich zu sein, wenn auch langsam. Der Koffer ist seit dem vergangenen, völlig verregneten Wochenende auch gepackt. Morgen nach dem Büro ist somit nur noch ein kurzer Check nötig, ob wirklich alles dabei ist. Alex mir geht deine intelligente Packliste ab. Obwohl, am besten wäre eigentlich ein intelligenter Packer. Aber ich fürchte, das magst du nicht übernehmen …

Egal, übermorgen um halb zehn sind wir hoffentlich in der Luft und auf dem Weg nach Havanna.

Advertisements

6 Kommentare zu „Es geht wieder los …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s